Tagung zu den Problemfeldern der kooperativen Promotion

12 Sep

Montag und Dienstag (13./14.09.2010) findet am Internationalen Hochschulinstitut (IHI) Zittau  eine Tagung zum Thema „Problemfelder der kooperativen Promotion“ statt. Es sollen dabei die unterschiedlichen Promotionsmodelle und deren Qualität zur Diskussion gestellt werden. Seit geraumer Zeit wird ja diskutiert, auch Fachhochschulen das Promotionsrecht einzuräumen. Bisher blieb aber den Fachhochschulen das Promotionsrecht versagt. Ein Weg auch als Absolvent einer Fachhochschule zu promovieren, ist das sogenannte kooperative Promotionsverfahren. Meist sind diese Verfahren dadurch gekennzeichnet, dass der Doktorand durch die Zusammenarbeit mit Professoren einer universitären Einrichtung und Professoren der Fachhochschule den Weg der Promotion beschreitet. Dabei liegt der Hauptverantwortungsbereich bei der universitären Einrichtung. Es gibt hier sehr unterschiedliche Modelle, wie dies gehandhabt wird. Häufig unterzieht sich der Doktorand weiteren Prüfungen oder einem Doktorandenstudium, um vertiefte Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten zu erlangen.

Zur Tagung werden drei Workshops zu folgenden Themen angeboten:

1. Ko­ope­ra­tive Pro­mo­tion als neue Her­aus­for­de­rung

2. Pro­mo­ti­ons­be­treu­ung

3. Ver­wer­tungs­op­tio­nen in Wissenschafts-Wirtschafts-kooperationen im Zit­tauer Mo­dell

Wir Doktoranden des IHi Zittau werden dann im Rahmen einer Posterpräsentation unser Promotionsthema vorstellen. Hier ein kleiner Einblick in mein Thema (aber ohne „Vortrag“ von mir 😉 ).

Auch ich habe als Doktorandin am IHI Zittau das Doktorandenstudium durchlaufen und werde hoffentlich in absehbarer Zeit meine Promotion erfolgreich abschließen. Da das Modell der kooperativen Promotion noch recht jung ist, entwickelt es sich auch stetig weiter und wird kontinuierlich verbessert. Über die Jahre habe ich so einige Entwicklungen miterlebt und es ist eine gute Sache, wenn man selbst aktiv den Prozess mitgestalten kann. Ich bin sehr gespannt, auf die Diskussionsbeiträge und den Erfahrungsaustausch mit Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft zu diesem Thema. Für nähere Infos zu Referenden und Themen bitte hier klicken: http://www.ihi-zittau.de/ZittauerModell2010/

 

 

Advertisements

5 Antworten to “Tagung zu den Problemfeldern der kooperativen Promotion”

  1. PaSta September 16, 2010 um 5:44 pm #

    Und wie war es? Wäre auch gerne gekommen, aber die lieben Kleinen… Ich fand das kooperative Promotionsverfahren klasse und zur Krönung sind gestern meine Bücher gekommen. Allen die noch dabei sind viel Erfolg!

  2. Stefanie September 16, 2010 um 6:00 pm #

    Hey Patricia, die Tagung war gut besucht und es wurde heiß diskutiert. Wir haben von den Workshops kurze Zusammenfassungen geschrieben, welche sicherlich bald auf der Seite http://www.ihi-zittau.de/ZittauerModell2010/ zu finden sind. Bilder und unsere Poster sind schon online. Deine Bücher sind da? Klasse! Und bist Du zufrieden?

    • PaSta September 17, 2010 um 12:25 pm #

      Hi Steffi, danke da werd ich gleich mal nachschauen. Ja die Bücher sind da. Eine tolle Sache ein eigenes Buch in den Händen zu halten. Jetzt fehlt zu meinem vorläufigen Glück nur noch die Urkunde ;o)

      • Stefanie September 17, 2010 um 12:31 pm #

        Kann ich mir gut vorstellen. Mal sehen wie ich mich fühle, bei meinem Buch… Werde, wenn ich Zeit habe, hier auch eine kleine Zusammenfassung der Tagung bringen. Muss aber erst mal an meiner Datenanaylse arbeiten und sehen, ob ich dann noch Zeit habe.

  3. Stefanie September 16, 2010 um 6:04 pm #

    Nachtrag: die Zusammenfassungen sind auch schon drauf. Es fehlen nur noch die Videobeiträge. Auch die Präsentationen der Referenten sind dort zu finden –> Unter Materialien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: